Legion der seligen ImmacVirgMariae e.V.
=> Denkmalschutz
=> Termine
=> religiö. Schriften
=> Neues im Karmel
=> Vereinsgeschehen
=> Herzenssprüche
=> Karmeliter OCD, OCarm.
=> Kirchen u. Klöster
=> Ruhe u. Erholung
=> Heimgerufene
=> Spendeneingänge
=> Pflegeplätze - NRW
=> Rechtssachen
=> Ihre Gesundheit
Impressum:
Politik
Großen der Welt
 

Legion der seligen ImmacVirgMariae e.V.

Liebe/r Marienverehrer/in!

Wir heißen Sie auch im neuen Jahr 2014, bei Unauf-
lösbarkeit der Bande zur Verehrung der Gottesmutter
Maria = Immaculatae Virginae Mariae!, auf unserer Seite,
als große/r Verehrer/in der seligen Jungfrau Maria vom
Berg Karmel, der Mutter des Gottessohnes Jesus
Christus, Gattin des heiligen Joseph, recht herzlich
willkommen.

Mit Ihnen gemeinsam wollen wir in die tiefe u. über-
zeugte Marienverehrung zurückgehen.

Die Sehnsucht in der Liebe der Gottesmutter Maria
wollen wir finden im innigsten und vereinigten Gebet.

Soldaten wollen wir für SIE sein, zum Schutze
IHRER heiligen Stätten auf Erden.

Wächter wollen wir stets darüber sein, dass weder der
Name der Gottesmutter Maria noch IHR hinterlassendes
heilige Erbe von keinem Menschen, auch der Ordens- u.
Priesterwelt, missbraucht wird.

Vers:   Wir müssen Kinder u. Apostel Mariens
           sein u. im Vertrauen auf Gott danach
           streben, so in sie umgewandelt zu werden,
           dass unser Herz das Herz Mariens werde,
           dass alle Regungen unseres Geistes, alle
           Worte, alle Blicke, alle Schritte u. Werke
           Regungen, Worte, Blicke, Schritte u. 
           Werke Mariens sind.
  
           vom   hl. Vinzenz Pallotti

********************************************

Das   *** Hochfest     der Gottesmutter Maria ***
feiern wir,
+ zumindest mit einem Gesetz des Rosenkranzes u.
+ dem Besuch des Gottesdienstes mit
+ Empfang der hl. Kommunion!, 
gemeinsam auf der ganzen Welt

                 stets    >  am 1. Januar.
...................................................................................................
Den Gedenktag  der seligen Jungfrau vom Berg
Karmel feiern wir gemeinsam  >>  am 16. Juli,
---------------------------------------------------------
das Hochfest der Aufnahme Mariä in den Himmel     
     am    >>>  
15. August.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am  08. Sept.  jeden Jahres gedenken wir
> Mariä Geburt <  u. hierin in Folge der
Geburt des Gottessohnes Jesus Christus.

        Dank-Vers:       "Von Herzen will ich mich
                                 freuen über den Herrn"

********************************************
Das "Gedächnis der Schmerzen Mariens" wollen wir
auf der ganzen Welt     am

             15. Sept.   eines jeden Jahres

in unserer Erinnerung rufen u. hierbei, mit der
Gottesmutter Maria, der Kreuzigung ihres Sohnen,
unseres  Herrn Jesus Christus  gedenken.

            "Alles Leid hielt sie umfangen,
              das nur je ein Herz durchdrang"
....................................................................................................
"Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz" feiern wir
stets   >>  am   07. Ok. jeden Jahres u. rufen hierbei
in Erinnerung insbesondere den der Himmelskoenigin
geweihten Rosenkranzmonat Oktober.

###############################

Das Hochfest der
                           "ohne Erbsünde empfangene
                             Gottesmutter Maria"

feiern wir gemeinschaftlich  am  08. Dezember.
-------------------------------------------------------

Sowohl der Monat Mai als auch der Monat Oktober
sind alleine der Gottesmutter Maria geweiht.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die von der Leg. d. sel. Immacul. Virg. Mariae e.V.
anerkannten u. festgelegten Wallfahrtsstätten in dieser
Welt werden alleine im hiesigen Blatt bekanntgegeben.

Derzeitig sind d. d. Kuratorium der
Leg. d. sel. Immacul. Virg. Mar. 
e.V. - mit Fettschrift
u. insbesondere bindent anerkannt:

> Der Berg Karmel / Israel
> Lourdes / Frankreich
> Fatima / Portugal
> Banneux / Belgien   ( Unsere Liebe Frau von
                                  Banneux, Jungfrau der Armen )
> La Salette / Frankreich
> St. Marien Neuss / D - NRW
> Wallfahrtskapelle
  zur 
"Schmerzhaften Muttergottes",
  
Pfarrei St. Clemens, Heimbach/Eifel, D - NRW
> St. Marien Dransfeld / D - Nds.
> Kloster Marienborn Zülpich / D - NRW
> Abtei Maria Frieden Dahlem / D - NRW
> Wallfahrtskapelle Hausenborn / D - NRW
> Heilig-Kreuz-Kapelle ( Külbenkapelle )
  Warstein-Belecke / Kreis Soest / NRW
> St. Marien, Beverungen-Dalhausen
> Muttergotteshäuschen der Pfarrkirche
  St. Antonius Düren / D - NRW im Bistum Aachen
> Wallfahrtskirche zur "Schmerzhaften Mutter",
  Kamp-Bornhofen

              ++++++++++++++++++++++++

Streitfragen im Bereich sexuellen Mißbrauchs von
Kindern aber auch Erwachsenen durch Mitarbeiter /
Priester / Ordensleuten werden anonym u. neutral
bearbeitet. Experten helfen bis in den Schaden-
ersatzprozeß.


Heute waren schon 1 Besucher (1 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=